Wer ist online
Wir haben 28 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 6
Beiträge : 711
Seitenaufrufe : 959639
 

Maria Bildhausen/Rindhof Der nächste Gottesdienst in der Kirche am Rindhof bei Maria Bildhausen ist am Samstag, 25. November 2017 um 19.00 Uhr mit Pfarrer Albin Lieblein.
 

Losholz wird versteigert

Die Altrechtliche Waldkörperschaft Großwenkheim versteigert Losholz am Samstag, 2. Dezember 2017 um 10 Uhr am Parkplatz an der Straße nach Großbardorf (Mittellinie).
Versteigert werden acht Lose zu zwei Gerten und ein Los zu 2,3 Gerten. Nur Rechtler können daran teilnehmen.
 

Frischer Anstrich für das neue Domizil

Der Schützenverein „Hubertus“ Großwenkheim ist seit 1. Oktober 2017 Geschichte und damit wird das Gebäude, das der Stadt Münnerstadt gehört, für den Schießsport nicht mehr benötigt. Erfreulich schnell fand sich mit dem FC Bayern Fanclub Großwenkheim e.V. ein neuer Mieter. „Nachdem feststand, dass der Schützenverein aufgelöst wird, haben wir uns für das Gebäude interessiert“, sagt Jan Schleier, Vorsitzender des FC Bayern Fanclubs. Die Verhandlungen mit der Stadt als Eigentümerin und dem Schützenverein seien unkompliziert verlaufen. Der Mietvertrag wurde zunächst für 10 Jahre abgeschlossen.

Weiterlesen...

 

Reservisten besuchen Adventsmarkt

Die Reservistenkameradschaft Großwenkheim besucht am Samstag, 2. Dezember 2017 den Adventsmarkt an der Bayerischen Schanz im Spessart. Anmeldungen umgehend bei Heribert Geßner (09766/9222).
 

Pfarrkirche muss dringend saniert werden

Die barocke Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Großwenkheim, wegen ihrer Größe und Ausstattung auch oft als „Dom der Vorrhön“ bezeichnet, muss saniert werden. Das betrifft nicht nur den Anstrich im Inneren des Gotteshauses, sondern vor allem die Deckenkonstruktion und das Dachgebälk. In der Vergangenheit zeigten sich an der Decke in den wertvollen Gemälden des berühmten fränkischen Kirchenmalers Johann Peter Herrlein vermehrt Risse unterschiedlicher Länge und Breite. Daraufhin wurden verschiedene Untersuchungen durchgeführt. Zu einer Zwischenbilanz trafen sich von der Kirchengemeinde Pfarrer Dr. Anton Schilhan, Burkard Ziegler, Richard Schleier, Monika Mauer und Rudolf Dahinten zusammen mit den Statikern Diplomingenieur Dieter Federlein und dessen Mitarbeiter Mathias Heuring aus Bad Neustadt, den Restauratoren George Hille und Annegret Schwarze aus Oberelsbach sowie dem Sachverständigen für Holzschutz Lutz Parisek aus Walsdorf. Sehr bedauert wurde, dass kein Vertreter der Diözese Würzburg erschienen war.

Weiterlesen...

 

Großwenkheimer Reservisten auf großer Südostasien-Tour



Seit 1989 unternahm die Reservistenkameradschaft (RK) Großwenkheim schon verschiedene Reisen mit exklusiven Zielen in der ganzen Welt. In diesem Jahr hießen die exotischen Ziele Vietnam und Kambodscha, wo die 37-köpfige Reisegruppe aus mehreren Orten wieder eine Fülle unvergesslicher Erlebnisse mit in die Heimat zurückbrachte. Wie immer bestens organisiert vom RK-Vorsitzenden Heribert Geßner erreichte der Flieger von Frankfurt aus nach zehn Stunden Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Hier wurden die Gäste aus dem Frankenland völlig überraschend mit einem Transparent in deutscher Sprache begrüßt. „Das Meiste kann man mit Worten gar nicht beschreiben, das muss man einfach gesehen haben“, sagte Richard Schleier und sprach von „sagenhaften Eindrücken in einer für uns nicht vorstellbaren Welt.“

Weiterlesen...

 

Busaufsicht gesucht

Für die Beaufsichtigung der Schulkinder am Morgen an der Bushaltestelle in Großwenkheim wird eine Aufsicht (männlich/weiblich) gesucht. Die Vergütung erfolgt durch die Stadt Münnerstadt. Bei Interesse bitte bei Ortsreferent Georg Heymann (09766/940839 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) melden.
 

Weitere Beiträge