Wer ist online
Wir haben 3 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 6
Beiträge : 593
Seitenaufrufe : 705336

Hochzeit von Sebastian und Heidi Gessner

Hochzeit Heidi und Sebastian Gessner
Am vergangenen Samstag gaben sich Sebastian Gessner und Heidi, geborene Demar, das Ja-Wort in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Großwenkheim. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer i.R. Dr. Benno von Bundschuh. Sebastian (31) ist von Beruf Verwaltungsbeamter am Landratsamt Bad Neustadt, Heidi (30) arbeitet als zahnmedizinische Fachangestellte ebenfalls in Bad Neustadt. Ihren Wohnsitz haben sie in Großwenkheim. Kennengelernt haben sich die Großbardorferin und der Großwenkheimer vor 15 Jahren rein zufällig gleich nebenan beim legendären „Fetz am Gock“ in Kleinwenkheim.

Weiterlesen...

 

Sommercamp der Reservistenkameradschaft Großwenkheim

Bald ist es wieder soweit und die Sommerferien stehen vor der Tür. Den passenden Auftakt dazu bietet seit 24 Jahren die Reservistenkameradschaft Großwenkheim. Das beliebte Sommercamp auf dem idyllisch gelegenen Zeltlagerplatz „Barch“ steht für Kinder zwischen sieben und elf Jahren vom 29. Juli bis 31. Juli 2016 auf dem Programm. Auf den Nachwuchs warten  Nachtwanderung, Waldwanderung mit dem Förster, Vorführung der Feuerwehr, Besuch eines Bauernhofs, Lagerolympiade, Basteln und Spielen und der abschließende Feldgottesdienst. Da nur maximal 40 Kinder teilnehmen können, ist eine baldige Anmeldung notwendig, bei Heribert Gessner (09766/9222), Günther Gessner (09766/770) oder Carsten Klein (09766/940550). 

 

Sicher zum Schulbus gehen

Auch in diesem Jahr kamen zwei Polizeibeamte in den Kindergarten Großwenkheim, um die vier Vorschulkinder auf den zukünftigen Weg zur Bushaltestelle vorzubereiten. An der Bushaltestelle an der ehemaligen Schule wurde besprochen und geübt, wie man sich beim Warten auf den Bus verhält und wie man ein- und aussteigt. Ganz besonders wichtig ist auch das sichere und vorsichtige Überqueren der Straße.

Weiterlesen...

 

Traditionelle Wallfahrt von Großwenkheim zum Kreuzberg

Wer bei der traditionllen Wallfahrt von Großwenkheim zum Kreuzberg mitlaufen wollte, musste schon sehr frühzeitg aus den Federn. 104 Frauen und Männer aus verschiedenen Ortschaften machten sich am Samstag um 4 Uhr auf den rund 35 Kilometer langen Weg zum heiligen Berg der Franken. Aus verschiedenen Gründen war die Beteiligung in diesem Jahr nicht so hoch wie sonst und die Zahl der auswärtigen Teilnehmer war erstmals in der langen Geschichte höher als die der Großwenkheimer.

Weiterlesen...

 

Kinder für Fußball begeistern

In einer gemeinsamen Aktion luden der FC 46 Großwenkheim und die DJK Seubrigshausen Kinder ab dem Geburtsjahrgang 2011, die sich für Fußball interessieren, am Samstag, 24. Juni zu einem Schnuppertraining auf den Sportplatz in Großwenkheim ein. Ziel ist es, wieder eine eigene Jugendmannschaft zu gründen, um Spieler aus dem eigenen Nachwuchs  für den Erwachsenenbereich zu gewinnen.

Weiterlesen...

 
Reinigungskraft gesucht
 

Büroräume zu vermieten

Zentral gelegen in der Ortsmitte von Großwenkheim, direkt am „nah und gut“ Markt Sotier, sind Räumlichkeiten, bestens geeignet als Büro, zu vermieten. Die Gesamtfläche beträgt rund 75 Quadratmeter mit drei unterschiedlich großen Einzelräumen. Vorhanden sind auch WC und eine kleine Küche. Die aktuelle Möblierung mit Schreibtischen, Schränken und Stühlen, sowie einer Sitzecke kann übernommen werden. Die Räumlichkeiten sind ebenerdig über einen separaten Eingang zu erreichen. Parkplätze stehen direkt am Haus zur Verfügung. Anfragen an Matthias Sotier (Tel: 09766/1519 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Weiterlesen...

 

Weitere Beiträge